Beeinflusst Adsense das Ranking in Google?

Eigentlich hat Google immer dementiert, dass die Nutzung von Adsense das “natürliche” Ranking in den Suchergebnissen in irgendeiner Weise beeinflusst. Nach einer Meldung auf ppcdiscussions wurde der entsprechende Absatz aber kürzlich aus der Dokumentation gelöscht.

Die englische Seite war bisher hier zu finden und nun kann man diese nun noch über archive.org aufrufen.
Der Originaltext lautete folgendermaßen:

Will participation in AdWords or AdSense affect my listing in Google’s free search results?

Google’s advertising programs are independent of our search results. Search results display on the left side of our results page; ads appear on the right and in the colored box at the top.

Participation in an advertising program doesn’t positively or negatively affect inclusion or ranking in the Google search results. Inclusion and ranking are free services; we don’t accept payment to expedite inclusion or improve a site’s ranking for particular keywords.

Die interessante Frage – die auch Andy Beal stellt – lautet nun: warum wurde diese Seite gelöscht?
Es ist anzunehmen, dass das Löschen eines solchen Dokuments durch mehrere Leute abgesegnet werden muss und es nicht “mal eben so” geschieht. Entsprechend können natürlich die Spekulationen darüber ins Kraut schiessen, ob in Zukunft Daten von AdWords und AdSense für das Ranking herangezogen werden.

Update: Wie Manuel in den Kommentaren richtig schreibt, hat Andy Beal inzwischen ein Update eingefügt wonach die Löschung tatsächlich ein Unfall gewesen sein soll. Zitiert wird hier searchengineland.

3 Antworten auf Beeinflusst Adsense das Ranking in Google?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>